Chip

Chip ist ein ca. dreijähriger Bordercolli-Mix, der nicht viel Spaß am Schafehüten hatte, …lieber stromerte er seine eigenen Wege entlang….So war er dann halt übrig beim Schäfer.

chip

Seine besondere Färbung und sein sensibles Wesen machen ihn einmalig. Ruhe muss ihm verordnet werden. In bestimmte Aufgaben wie Stöckchen holen u. ä. steigert er sich schnell hinein, typisch für den hohen Anteil Arbeitshund in ihm. Das Hüten liegt ihm doch im Blut, denn unsere Pferde möchte er am liebsten unter Kontrolle haben. Er ist sehr wachsam, hat sich jedoch schon gut an die Besucher gewöhnt und genießt mittlerweile die vielen Streicheleinheiten. Hat er nichts Besseres zu tun, folgt er seinem Frauchen wie ein Schatten.