(D)Ein Pferd als Dein Spiegel

Seminar mit Kirsten Bruchhäuser

vom 28. – 30.06.2013 und vom 13. – 15.09.2013

Pferde sind besondere Tiere, sie üben auf sehr viele Menschen eine
magische Anziehungskraft aus. Oft ist uns nicht bewusst, was uns so
beeindruckt an diesen Wesen.

Pferde haben einen wesentlichen Anteil an der Menschheitsentwicklung. Sie
dienten als Nahrung und als Transporttiere, es wurden Handelswege mit ihnen
möglich und viele Kriege wären ohne Pferde nicht gewonnen worden. Sie sind
Arbeitsmittel, Sportgerät oder Partner und Freund oder dienen als
Statussymbol. Sie spielten und spielen überall auf der Welt eine Rolle. Der
Mensch ist seit Jahrtausenden eng mit dem Pferd verbunden. Diese archaischen
Ursprünge regen sich heute in vielen Menschen, denn Pferde sind Natur, bieten
Raum für Rückzug vom stressigen Alltag, für Abenteuer und Freiheitsdrang und
mahnen uns zur inneren Einkehr. Sie zeigen uns auch, wo wir Zivilisationsmüll
mit uns tragen, unsere „Mäntelchen“ zum Schutz übergeworfen haben und nicht
mehr wir selbst sind. Pferde reagieren instinktiv, frei und authentisch. Sie
spiegeln unser tiefstes Inneres, zeigen unsere Stärken und Lernpotentiale. Sie
kommunizieren immer eindeutig.

Die auch für die Pferde auf freiem Willen beruhende Interaktion zwischen
Mensch und Pferd zu beobachten und zu „übersetzen“ ist die Essenz dieses
Seminares. Wer bereit ist, sich einiges Neues und ganz Persönliches mit Hilfe
der Pferde bewusst zu machen, ist hier genau richtig.

Kirsten Bruchhäuser leitet und begleitet das Seminar professionell
und einfühlsam. Sie arbeitet seit mehr als 20 Jahren mit Menschen und
Pferden, vor allem in der Kinder-und Jugendhilfe, aber auch als Leiterin von
Weiterbildungsseminaren im Bereich der tiergestützten Therapie und
Pädagogik. Ihre „Spiegelseminare“ bietet sie seit über 10 Jahren an und
sieht darin ein ganz besonderes Potential für die Seminarteilnehmer, aber
auch für sich selber, denn: „Jedes Seminar lehrt mich etwas Neues über
die Verbindung zwischen Mensch und Pferd“ (www.reithof-maruschka.de).

Organisation

Zeitraum: Freitag-Sonntag 28. – 30. 06.2013

Ort: Camsin e.V., Marienhöhe in Weimar http://www.camsin.de

Freitag, 28.06. von 17.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 29.06. von 09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 30.06. von 10.00 – 14.00 Uhr
Seminargebühr: 320,00 €/Person

max. 8 Teilnehmerinnen/Teilnehmer

Mitbringen eigener Pferde nach Absprache (25,00€/Pferd)

Preis inklusive: einfache und gesunde Verpflegung und
Getränke/Übernachtung im Tipi (bitte Isomatte und Schlafsack mitbringen)

Anreise: Freitag bis 16.00 Uhr

Anmeldungen bis spätestens 30. April 2013 per Mail.

Die Anmeldung wird bindend mit dem Eingang der Seminargebühr auf unten
stehendes Konto, Zweck: „Seminar Kirsten Bruchhäuser“

Stornierungen schriftlich möglich bis 31.Mai 2013, für spätere
Stornierungen wird die Hälfte der Seminargebühr fällig, Ersatzteilnehmer
möglich

Kontakt: Evelyn Franke, info@camsin.de, 0176/47030297

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich, ob ein Teil des Betrages über den
Bildungsgutschein abgedeckt werden kann, Ansprechpartner sind die VHS Weimar
und die IHK in Erfurt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.